INTIMKORREKTUR

Intimkorrektur / Schamlippenkorrektur

Einige Frauen leiden besonders darunter, dass die inneren Schamlippen zu groß sind und so ungewöhnlich stark sichtbar werden und nach unten hängen. Neben der ästhetischen Komponente können auch unangenehme Einschränkungen bei Sport und im Alltag resultieren, die eine Intimkorrektur sehr einfach beseitigen kann. Häufiger ist die Verkleinerung der inneren, seltener die Vergrößerung der äußeren Schamlippen.

Schamlippenverkleinerung, Reduktion der Schamlippenhaut,
Labien-Reduktion, Verkleinerung
der Labia minora
Im Normalfall werden die inneren Schamlippen, die meist deutlich kleiner sind, von den äußeren, voluminöseren Schamlippen bedeckt. Wenn diese Größenverhältnisse bei den Schamlippen umgekehrt sind, kann es zum Hervortreten der eigentlich inneren Schamlippen und Herabhängen der kleinen Schamlippen kommen. Dies wird von den betroffenen Frauen häufig als unschön beurteilt und kann dadurch ein psychisches Problem bereiten. Bei starker Vergrößerung und Herabhängen der inneren, eigentlich kleinen Schamlippen, kann eine körperliche Einschränkung durch mechanische Irritation etwa beim Joggen, Fahrradfahren oder sogar im Sitzen dazu kommen.

Bei der Schamlippenkorrektur entferne ich die überschüssige Haut der inneren Schamlippen und vernähe die Wunde mit sehr feinen Nähten, die sich nach einigen Tagen von selbst auflösen und somit nicht mehr entfernt werden müssen. Dies erhöht natürlich den Komfort erheblich. Durch eine ganz spezielle Schnittführung kann ich die Verkleinerung an die individuelle Situation angepassen. Umfang und Ausmaß der Verkleinerung und Verkürzung der Schamlippen, wird bei mir immer im ausführlichen Aufklärungsgespräch festgelegt. Bei bestehender Asymmetrie der beiden Schamlippen wird durch die Operation stets ein möglichst symmetrisches Ergebnis angestrebt.

Schamlippenvergrößerung, Eigenfett oder MacrolaneTM
Seltener gibt es Frauen, die daran leiden, dass ihre äußeren Schamlippen relativ zu klein entwickelt sind oder im Zuge des Alterungsprozesses oder starker Gewichtsabnahme im Volumen abgenommen haben. Hier kann ich eine Vergrößerung durch Injektion von Eigenfett durchführen. Es wird dabei körpereigenes Fett etwa vom Bauch entnommen, speziell aufbereitet und in die äußeren Schamlippen injiziert. Eine Alternative dazu stellt die Unterspritzung mit Hyaluronsäure (MacrolaneTM) dar.

Mehr Informationen zu Eigenfett finden sie hier.

Schamlippenkorrektur meist in lokaler Betäubung
Eine klassische Schamlippenverkleinerung sowie Korrektur der inneren oder äußeren Schamlippen kann ich meist in lokaler Betäubung mit unterstützender Sedierung durchführen. Seltener sind Intimkorrekturen an den Schamlippen in Allgemeinnarkose. Ich kooperiere gerne auch mit einem Facharzt für Gynäkologie, um Ihnen zusätzliche Kompetenz in dieser Angelegenheit zu bieten.

Die beste Methode für Ihren Körper und die realistischen Erwartungen, die Sie in eine Korrektur setzen können, erkläre ich Ihnen gerne im ruhigen und angenehmen Ambiente meiner Ordination in der Neutorstrasse in Salzburg.

Kontakt

Dr. Bernd Schuster
Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie.
Neutorstrasse 24 · A-5020 Salzburg

Ihr individueller Termin unter
telefon: +43 - 662 - 843 763
email: info@lookgood.at

Hauseigene Parkplätze stehen Ihnen während Ihres Besuchs bei uns kostenlos zur Verfügung.

Neueste Artikel