Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Brustvergrößerung mit Eigenfett oder Implantat?

Eigenfett oder Implantate für die Brustvergrößerung? Was ist besser ?

Seit Jahren ist in der modernen plastischen Chirurgie diese Frage heiß diskutiert. Und auch bei dem letzten Experten Meeting in Brüssel wieder wichtiger Bestandteil des Brustchirurgie Themenblocks. Aus meiner Sicht grundsätzlich sehr gut, dass mit der verbesserten Technik der Eigenfett-Gewinnung und Lipofilling Methoden (etwa durch die BodyJet Liposuction und Tulip-Kanülen) die Vergrößerung mit Eigenfett für die Brust eine zusätzliche Alternative in meinem Spektrum der Brustaugmentation bietet. In vielen Fällen ist jedoch die klassische Methode mittels Brustimplantat trotzdem die zielführendere Technik der Vergrößerung, da entweder zu wenig Fett abgesaugt werden könnte und dann für ein Lipofilling der Brust zur Verfügung stünde, oder die betroffenen Frauen explizit nur einen Eingriff zur Brustaugmentation wollen. Das bedeutet, dass das Brustvolumen nach dem Eingriff vorhersagbar und stabil ist.
Gerne verwende ich jedoch Eigenfett als Lipofilling an der Brust wenn besonders eine Stelle am Körper zusätzlich von der Fettabsaugung profitiert (z.B. Hüfte oder Bauch) und an der Brust der Vergrößerungswunsch ein BH Cup nicht übersteigt. So hat jede Technik zur Brustvergrößerung ihren optimalen Einsatzbereich.

Kontakt

Dr. Bernd Schuster
Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie.
Neutorstrasse 24 · A-5020 Salzburg

Ihr individueller Termin unter
telefon: +43 - 662 - 843 763
email: info@lookgood.at

Hauseigene Parkplätze stehen Ihnen während Ihres Besuchs bei uns kostenlos zur Verfügung.

Neueste Artikel